Lauda-Königshofen

Silberner Kombi mit "Biene Maja"-Sonnenschutzblende gesucht

Die Polizei sucht den unbekannten Fahrer eines silbernen Kombis mit einer Sonnenschutzblende mit Biene Maja-Motiv an der Seitenscheibe. Der PKW war am Dienstagvormittag in der Schillerstraße in Lauda-Königshofen unterwegs. In einer Hofeinfahrt beschädigte dieser gegen 11.10 Uhr einen Parkbügel.
Die Polizei sucht den unbekannten Fahrer eines silbernen Kombis mit einer Sonnenschutzblende mit Biene Maja-Motiv an der Seitenscheibe. Der PKW war am Dienstagvormittag in der Schillerstraße in Lauda-Königshofen unterwegs. In einer Hofeinfahrt beschädigte dieser gegen 11.10 Uhr einen Parkbügel. Das teilt die Polizei mit. Statt sich um den entstandenen Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro zu kümmern, setzte die Person am Steuer ihre Fahrt in Richtung Gartenstraße fort. Hinweise unter der Tel.: (09341) 810.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen