BALINGEN

Sohn soll Mutter getötet haben

(dpa) Der eigene Sohn soll der Mörder einer 67- jährigen Frau aus Balingen sein. Die Ermittlungen nach dem Fund der Leiche am Dienstag hätten zahlreiche Hinweise auf den 43-Jährigen ergeben, sagte ein Polizeisprecher am Freitag. Derzeit werde nach dem Mann gefahndet.
(dpa) Der eigene Sohn soll der Mörder einer 67- jährigen Frau aus Balingen sein. Die Ermittlungen nach dem Fund der Leiche am Dienstag hätten zahlreiche Hinweise auf den 43-Jährigen ergeben, sagte ein Polizeisprecher am Freitag. Derzeit werde nach dem Mann gefahndet. Zuletzt sei er am Donnerstag in Überlingen am Bodensee gesehen worden, wo er in einer Jugendherberge übernachtet habe. Seitdem fehle von ihm jede Spur. Wie die 67-Jährige zu Tode gekommen ist, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft unter Hinweis auf die laufenden Ermittlungen nicht mit.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen