Tauberbischofsheim

Sportjugend: Abenteuer erforderten Teamwork

Das Abseilen durch Wasserfälle und Springen von Felsen förderte die Gruppendynamik. Foto: Luca Dinkel

Die Sportjugend im Main-Tauber-Kreis machte sich auf den Weg in ein unvergessliches Abenteuer an die Ardèche nach Südfrankreich. Nach einer mehrstündigen Fahrt und ersten Kennenlernspielen während den Pausen, wurde die Sportjugend von strahlendem Sonnenschein in Frankreich begrüßt.

Der Ankunftstag wurde genutzt, um gemeinsam die Umgebung zu erkunden und am Strand die Sonne zu genießen. Am zweiten Tag erkundeten die Teilnehmer die Klippen am Campingplatzeigenen Strand. Das Erklimmen der Felsen war oft nur in Teamarbeit möglich, weshalb die Teilnehmer sich gegenseitig helfen mussten. Durch Kommunikation und Kooperation war auch dies für alle Teilnehmer eine tolle Erfahrung und die Gruppendynamik wurde gestärkt.

Das erste große Highlight war eine 32 Kilometer lange Kanutour. Die Tour führte vorbei am Pont d’Arc, an atemberaubenden Stränden und Felsen und forderte die Teilnehmer in ihrem sportlichen Ehrgeiz. Ebenso förderte das Kanufahren den Teamgeist, da man nur durch gemeinsames abgestimmtes Paddeln vorankommt. 

Marktbesuch förderte Kontakt zu Einheimischen

Die Besichtigung und Erkundung der Großstadt Avignon und der Besuch eines typisch französischen Marktes brachten den Teilnehmer die französische Kultur näher und förderten den Kontakt zu den Einheimischen.

Ein weiteres Highlight der Freizeit war die Canyoning-Tour. Mit einem Neoprenanzug bekleidet konnten die Teilnehmer eine Welt erkunden, die außer mit dem Seil und viel Mut völlig unzugänglich ist. Beim Abseilen durch Wasserfälle, Springen von meterhohen Felsen und beim Rutschen über natürliche Wasserrutschen erlebten die Teilnehmer ein actionreiches Abenteuer.

Teamwork und Gruppendynamik waren gefragt. Foto: Luca Dinkel

Schlagworte

  • Tauberbischofsheim
  • Canyoningtouren
  • Kanufreizeitsport
  • Kanutouren
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!