Tauberbischofsheim

Städtische Sommerferienbetreuung bot ein buntes Programm

Beim zweiten Teil der städtischen Sommerferienbetreuung in der sechsten Ferienwoche war auch in diesem Jahr wieder viel Abwechslung für Erst- bis Fünftklässler geboten, heißt es in einer Pressemitteilung.
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Staudammbau im Badgarten. Foto: Stadt Tauberbischofsheim
Beim zweiten Teil der städtischen Sommerferienbetreuung in der sechsten Ferienwoche war auch in diesem Jahr wieder viel Abwechslung für Erst- bis Fünftklässler geboten, heißt es in einer Pressemitteilung. Die 17 Kinder wurden in der Grundschule am Schloss von den Betreuungskräften Jutta Antoni, Praktikantin Jana Schöllig und einer Sozialpraktikantin des MGG betreut. Neben zahlreichen Freibadbesuchen reichte das Programm von Bastelprojekten wie Bastelbeton und einem Murmelspiel aus Schuhkarton bis hin zu Spielplatzbesuchen und Eisessen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen