Großrinderfeld

Strohballen auf Anhänger fangen Feuer

Zu einem Feuerwehreinsatz kam es am Montagnachmittag in Großrinderfeld. Auf einem Anhänger gerieten plötzlich mehrere Strohballen in Brand.
Feuerwehr (Symbolbild)
Foto: Stephan Jansen (dpa)
Zu einem Feuerwehreinsatz kam es am Montagnachmittag in Großrinderfeld. Der Fahrer einer landwirtschaftlichen Maschine mit Anhänger fuhr von Wehrbachhausen in Fahrtrichtung Großrinderfeld. Während der Fahrt bemerkte er aufsteigenden Rauch von seinem mit Strohballen beladenen Anhänger. In kürzester Zeit stand die komplette Ladung in Flammen. Um ein Abbrennen seines Gespanns zu vermeiden warf der Fahrer mit Hilfe der Hydraulik des Anhängers die brennende Ladung auf den Asphalt eines Parkplatzes, kurz vor Großrinderfeld. Die Feuerwehr rückte mit 60 Einsatzkräften aus und löschte die Flammen. Die Brandursache ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen