Gerchsheim

Tödlicher Unfall: Mann stirbt bei Arbeiten in Garage

Der Unfall ereignete sich bereits am Freitagabend: Wie die Polizei am Samstag mitteilte, kam ein Mann bei Arbeiten an seinem Auto in der eigenen Garage ums Leben.
Symbolbild Polizei Foto: Björn Kohlhepp
Der Unfall ereignete sich bereits am Freitagabend: Wie die Polizei am Samstag mitteilte, kam ein Mann bei Arbeiten an seinem Auto in der eigenen Garage ums Leben.  Nach Polizeiangaben führte der 54-jährige Mann am Freitag zwischen 17 und 18.15 Uhr in seiner Garage in Gerchsheim Arbeiten am Auto durch. Hierzu bockte der Mann den Wagen mittels eines Wagenhebers auf und gelangte so unter das Auto. Aus bislang noch ungeklärter Ursache rutschte das Auto nach unten weg und klemmte den Mann unter sich ein. Angehörige fanden den Mann kurze Zeit später leblos unter dem Auto. Nachdem es nicht gelang, den ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen