Derzeit können sich Güterzüge im Tunnel in Unterwittighausen wegen des engen Radius nicht begegnen. Das führt zu Verzögerungen und Langsamfahrten. Der Tunnelausbau 2019 darf nicht verschoben werden, fordern alle Anlieger der Westfrankenbahn.

18.07.2017 Foto: Matthias Ernst

Derzeit können sich Güterzüge im Tunnel in Unterwittighausen wegen des engen Radius nicht begegnen. Das führt zu Verzögerungen und Langsamfahrten. Der Tunnelausbau 2019 darf nicht verschoben werden, fordern alle Anlieger der Westfrankenbahn.

2 von 2