Lauda-Königshofen

Unbekannter beschädigt Weidezaunbatterie

Mutwillig hat eine unbekannte Person die Batterie eines Weidezauns in Lauda-Königshofen beschädigt. Im Zeitraum von Mittwochfrüh bis Donnerstagnachmittag öffnete die Person gewaltsam einen des Sicherungskasten eines Elektrozaunsauf einer Weidekoppel auf der Gemarkung Königshofen im "Langen Gewann".
Mutwillig hat eine unbekannte Person die Batterie eines Weidezauns in Lauda-Königshofen beschädigt. Im Zeitraum von Mittwochfrüh bis Donnerstagnachmittag öffnete die Person gewaltsam einen des Sicherungskasten eines Elektrozauns auf einer Weidekoppel auf der Gemarkung Königshofen im "Langen Gewann".Daraufhin entnahm der Unbekannte die Batterie samt Zubehör und verteilte die Teile auf der Wiese. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch nicht bekannt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen