WITTIGHAUSEN

Viel Verwaltungsarbeit

Der Gemeinderat Wittighausen hatte in seiner jüngsten Arbeit viel Verwaltungsangelegenheiten zu erledigen und zu genehmigen. Er stimmte der Jahresrechnung 2017 des Wassserzweckverbandes Grünbachgruppe einstimmig zu und beauftragte die Mitglieder in der Zweckverbandsversammlung am kommenden Montag um 17 Uhr im Grünsfelder Rathaus in der öffentlichen Sitzung entsprechend abzustimmen (imperatives Mandat). Gleiches galt für den Haushaltsplan 2018 des Zweckverbandes.

Der zweite Punkt handelte von einer Verwaltungsvereinfachung. „Im Grunde ist es ganz einfach und ich finde die Idee auch gut“, berichtete Bürgermeister Marcus Wessels zu Beginn der Beratungen. Es geht um den Zusammenschluss von vier unterschiedlichen Zweckverbänden in Baden-Württemberg, die für die Versorgung der Kommunen mit „Leistungen der Informationspolitik“ zuständig sind. Eine Analyse hatte gezeigt, dass man durch den Zusammenschluss innerhalb von fünf Jahren 25 Millionen Euro einsparen kann. Durch die Fusion der Datenzentrale Baden-Württemberg und der vier anderen Informationszweckverbände zu „4IT“ stellt man sich für die Zukunft besser auf, fördert die weitere Vereinheitlichung und Standardisierung der kommunalen Strukturen und Verfahren der Informationstechnik und trägt in Kooperation mit dem Land zum Ausbau einer modernen bürgerfreundlichen Verwaltung in Baden-Württemberg bei. Diesen Argumenten folgte der Gemeinderat geschlossen, stimmte einstimmig für die Fusion und beauftragte den Bürgermeister bei der nächsten Zweckverbandsversammlung entsprechend zu agieren.

Bürgermeister Marcus Wessels wies nochmals auf die an diesem Freitag, 9. März, stattfindende Bürgerversammlung in der Grundschule in Unterwittighausen hin. Hier will er einen Rückblick auf die vergangenen Projekte seiner Amtszeit geben und einen Ausblick auf die kommenden Jahre, zumal im nächsten Jahr Kommunalwahlen sind. „Alle Bürger sind herzlich eingeladen“.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Wittighausen
  • Matthias Ernst
  • Informationstechnik
  • Marcus Wessels
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!