IGERSHEIM

Vorfahrt genommen: Motorradfahrer und Sozia starben

Ein Motorradfahrer und seine Sozia sind am Donnerstag bei einem Unfall auf der B 19 bei Igersheim (Main-Tauber-Kreis) ums Leben gekommen. Schuld war ein Linksabbieger.
Feuerwehr (Symbolbild)
Feuerwehr (Symbolbild) Foto: Paul Zinken (dpa)
Ein 45-jähriger Motorradfahrer und seine 41-jährige Sozia starben am späten Donnerstagnachmittag bei einem Unfall auf der B 19 bei Igersheim (Main-Tauber-Kreis). Wie das Polizeipräsidium Heilbronn berichtet, hatte ein 21-jähriger Seatfahrer den Unfall verursacht. Der Mann war von Harthausen in Richtung Bernsfelden unterwegs gewesen und am, Ortsausgang von Harthausen nach links abgebogen, ohne die Vorfahrt des entgegenkommenden Motorradfahrers zu beachten. Der Motorradfahrer machte noch eine Vollbremsung , konnte einen Zusammenstoß aber nicht vermeiden. Er krachte mit seinem Krad der Marke Honda in den Pkw. ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen