LAUDA-KÖNIGSHOFEN

Weißer Pkw nach Unfall gesucht

Nach einer dreisten Unfallflucht in Lauda-Königshofen sucht die Polizei nach weiteren Zeugen. Gegen 23.40 Uhr rollte ein weißer Pkw rückwärts von der Ecke Poststraße in die Flurstraße und kollidierte dort mit einem Opel Corsa.
Nach einer dreisten Unfallflucht in Lauda-Königshofen sucht die Polizei nach weiteren Zeugen. Gegen 23.40 Uhr rollte ein weißer Pkw rückwärts von der Ecke Poststraße in die Flurstraße und kollidierte dort mit einem Opel Corsa. Kurz darauf stiegen, laut Aussage eines Zeugen, eine junge Frau und ein junger Mann in das Verursacherfahrzeug ein und fuhren davon, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Offenbar hatte sich das Fahrzeug zuvor ohne Insassen in Bewegung gesetzt. An dem Unfallort blieben Teile des gesuchten Verursacherfahrzeugs zurück. Dessen Rücklicht zersplitterte bei dem Vorfall.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen