LAUDA-KÖNIGSHOFEN

Weißer Pkw nach Unfall gesucht

Nach einer dreisten Unfallflucht in Lauda-Königshofen sucht die Polizei nach weiteren Zeugen. Gegen 23.40 Uhr rollte ein weißer Pkw rückwärts von der Ecke Poststraße in die Flurstraße und kollidierte dort mit einem Opel Corsa. Kurz darauf stiegen, laut Aussage eines Zeugen, eine junge Frau und ein junger Mann in das Verursacherfahrzeug ein und fuhren davon, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Offenbar hatte sich das Fahrzeug zuvor ohne Insassen in Bewegung gesetzt. An dem Unfallort blieben Teile des gesuchten Verursacherfahrzeugs zurück. Dessen Rücklicht zersplitterte bei dem Vorfall. An dem Opel Corsa entstand ein Schaden von circa 2000 Euro.

Zeugen werden gebeten, sich mit Hinweisen unter Tel. (0 93 41) 81 - 0 beim Polizeirevier Tauberbischofsheim zu melden.

Schlagworte

  • Lauda-Königshofen
  • Opel
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!