Lauda-Königshofen

Wildtierfotograf und Buchautor Sebastian Hilpert in Lauda

Der Würzburger Autor und Wildtierfotograf ist auf Einladung der Stadtbücherei Lauda-Königshofen im Rathaussaal Lauda am Freitag, 15. November, ist zu Gast. Foto: Alexander Hilpert

Am Freitag, 15. November, ist der Würzburger Autor und Wildtierfotograf Sebastian Hilpert auf Einladung der Stadtbücherei Lauda-Königshofen im Rathaussaal Lauda zu Gast. Für seine freie Lesung hat er laut einer Pressemitteilung nicht nur sein neues Buch im Gepäck, sondern auch jede Menge beeindruckende Bilder und Videos. Die Gäste begegnen an diesem Abend den Wildtieren Afrikas und begleiten Sebastian Hilpert bei seinen Abenteuern als Volontär, Fotograf und Wildhüter. Beginn der Veranstaltung ist um 19.30 Uhr, Einlass bereits ab 19 Uhr. Die Hälfte der Einnahmen spendet die Stadtbücherei für Sebastian Hilperts Arbeit. Anmeldung bei der Stadtbücherei unter Tel.: (09343) 501 5930 oder per E-Mail: stadtbuecherei@lauda-koenigshofen.de

Schlagworte

  • Lauda-Königshofen
  • Autor
  • Buchautorinnen und Buchautoren
  • Bücher
  • Stadtbüchereien
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!