CREGLINGEN

Wohnhaus abgebrannt

Am Dienstag gegen 21.36 Uhr brach in einem Wohnhaus in Creglingen aus unbekannter Ursache ein Brand aus. Das Gebäude brannte vollkommen aus. Die Schadenshöhe wird auf etwa 100 000 Euro geschätzt.

Nach derzeitigen Erkenntnissen wurde niemand verletzt, teilt die Polizei mit. Das Feuer war gegen 23.15 Uhr gelöscht, wobei einzelne Glutnester noch bekämpft werden mussten. Der Rettungsdienst war mit zwei Fahrzeugen, die Feuerwehren Creglingen, Finsterlohr, Weikersheim und Niederstetten waren mit 80 Einsatzkräften und zwölf Fahrzeugen vor Ort.

Schlagworte

  • Creglingen
  • Brände
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!