NIEDERSTETTEN

Württemberger Weinstraße verlängert

Die Württemberger Weinstraße, die vom Lieblichen Taubertal bis auf die Schwäbische Alb führt, wurde jetzt bis nach Niederstetten und Oebrstetten verlängert.
Weinstraße verlängert: Eileen Staudt (Markelsheimer Weinkönigin), Anja Gemmrich (Württembergische Weinprinzessin), Karl Schieser (Vorsitzender Weingärtner Markelsheim), Jochen Müssig (Geschäftsführer Tourismusverband „Liebliches ... Foto: Foto: Tourismusverband Liebliches Taubertal
Die Württemberger Weinstraße, die vom Lieblichen Taubertal bis auf die Schwäbische Alb führt, garantiert vielfältige Erlebnisse in einer Landschaft mit viel Freizeitwert. Diese Weinstraße hatte ihren Beginn in Weikersheim. Im Sommer 2015 wurde begonnen, die touristische Straße nach Niederstetten und Oberstetten zu verlängern. Jetzt wurde die verlängerte Weinstraße offiziell eingeweiht, teilt der Tourismusverband Liebliches Taubertal mit.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen