Tauberbischofsheim

Zurück in den Beruf: Telefonaktion der Agenturen für Arbeit

Am 5. März findet von 9 bis 15 Uhr eine Telefonaktion der Agenturen für Arbeit in Baden-Württemberg zum Thema "Zurück in den Beruf" statt. 

Interessierte Frauen und Männer können Fragen zur Berufsweg-Planung, zu den Möglichkeiten der Qualifizierung, zum regionalen Arbeitsmarkt und zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf unverbindlich stellen oder einen Termin für eine persönliche Beratung vereinbaren, schreibt die Arbeitsagentur in ihrer Pressemitteilung.

"Wir möchten Frauen und Männer, die aus familiären Gründen derzeit nicht am Berufsleben teilhaben, zum ersten Schritt zurück ins Berufsleben ermutigen und auf ihrem Weg unterstützen", erklärt Karin Käppel, Leiterin der Arbeitsagentur für Schwäbisch Hall-Tauberbischofsheim.

Die Berater der Arbeitsagentur stehen allen Interessenten zum beruflichen Wiedereinstieg auch in einem persönlichen Gespräch Rede und Antwort und informieren über die Hilfen der Arbeitsagentur. Die Beratung ist kostenfrei und kann auf Wunsch auch anonym erfolgen.

"Es geht in den Beratungsgesprächen zunächst nicht darum, konkrete Qualifizierungen anzustoßen oder Stellen zu vermitteln. Es sollen Chancen ausgelotet, Impulse gegeben und gemeinsam neue Perspektiven entwickelt werden", sagt Käppel.

Der Aktionstag ist ein Angebot der Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt im Rahmen einer Aktionswoche zum internationalen Frauentag am 8. März.

Interessenten können am Donnerstag, 5. März, kostenfrei unter Tel.: (0800) 4555500 die Service-Center der Bundesagentur für Arbeit anrufen. Nach Nennung von Kennwort "Telefonaktionstag" und Wohnort werden die Anrufer mit dem für sie zuständigen Berater verbunden.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Tauberbischofsheim
  • Arbeitsagenturen
  • Arbeitsmarkt
  • Beauftragte für Chancengleichheit
  • Beruf und Karriere
  • Bundesagentur für Arbeit
  • Chancengleichheit
  • Service-Centers
  • Services und Dienstleistungen im Bereich Beratung
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!