Großrinderfeld

A81/Großrinderfeld: Von der Fahrbahn abgekommen – 21-Jähriger wurde leicht verletzt

police car lights at night in city with selective focus and bokeh       -  Symbolbild: Polizei
Foto: z1b (iStockphoto) | Symbolbild: Polizei

Auf der A81 bei Großrinderfeld kam in der Nacht auf Dienstag ein 21-Jähriger mit seinem Wagen von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Leitplanke. Gegen 23.15 Uhr prallte der junge Mann mit seinem Opel Crossland zunächst gegen die Mittelleitplanke, heißt es im Polizeibericht. Das Fahrzeug wurde von dieser abgewiesen und prallte gegen die rechte Schutzplanke ehe es zwischen dem Standstreifen und dem rechten Fahrtstreifen zum Stehen kam.Der Opel-Fahrer wurde leicht verletzt und zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Schaden beläuft sich auf etwa 9000 Euro.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!