Bad Mergentheim

Alex Bucherer ist neuer Vorsitzender

Der Freundeskreis der Grund- und Realschule St. Bernhard in Bad Mergentheim wählte einen neuen Vorstand. Im Bild (von links): Klaus Köppler (scheidender Vorsitzender), Petra Lakner (Schriftführerin), Alex Bucherer (Vorsitzender), Tobias Schwing (Zweiter Vorsitzender), Schwester Mara Ehm (Rechnungsprüferin), Steffen Markert (scheidender Rechnungsprüfer), Andrea Kirchner (Kassier), Alexander Kreis (Rechnungsprüfer).
Der Freundeskreis der Grund- und Realschule St. Bernhard in Bad Mergentheim wählte einen neuen Vorstand. Im Bild (von links): Klaus Köppler (scheidender Vorsitzender), Petra Lakner (Schriftführerin), Alex Bucherer (Vorsitzender), Tobias Schwing (Zweiter Vorsitzender), Schwester Mara Ehm (Rechnungsprüferin), Steffen Markert (scheidender Rechnungsprüfer), Andrea Kirchner (Kassier), Alexander Kreis (Rechnungsprüfer). Foto: Lakner

Der Freundeskreis der Grund- und Realschule St. Bernhard in Bad Mergentheim hielt seine öffentliche Mitgliederversammlung im Schulhof der Realschule. Der Vorsitzende Klaus Köppler berichtete zunächst, was vom Förderverein im Schuljahr 2019/20 gefördert wurde. Trotz Corona kam da einiges zusammen: Zuschüsse zu Klassenfahrten, Anschaffung von Pedalos für die Grundschule, Unterstützung von Vorträgen im Rahmen der Prävention, Unterstützung der Schülerzeitung, heißt es in einer Pressemitteilung.

Erwirtschaftet wird das Geld für diese Förderung durch die Mitgliedsbeiträge und die Bewirtung verschiedener Veranstaltungen wie Infoveranstaltungen, Einschulungen, Sommerfeste oder das Adventskonzert. An den Bericht des Vorsitzenden schlossen sich der Bericht des Kassiers Alexander Bucherer und die Entlastung des Vorstands an.

Außerdem wird bei der Jahreshauptversammlung des Freundeskreises der Grund- und Realschule im zweijährigen Rhythmus der Vorstand gewählt. Im Amt bestätigt wurden dabei Tobias Schwing als Zweiter Vorsitzender und Petra Lakner als Schriftführerin. Da jedoch Klaus Köppler das Amt des  Vorsitzenden abgibt, wurde Alex Bucherer in dieses Amt gewählt. Zur Freude und Überraschung des verbliebenen Vorstandes fand sich dann mit Andrea Kirchner spontan jemand für das Amt des Kassiers. Auch die Rechnungsprüfer wurden mit Sr Mara Ehm und Alexander Kreis neu besetzt.

Zum Abschluss spielte dann wieder Corona und die Auswirkungen auf die Schulen eine Rolle, denn Steffen Markert informierte über den Stand der Digitalisierung der Realschule St. Bernhard und darüber, dass die Schule hierfür gerade ein umfassendes pädagogisches Konzept erstellt. Dass bei den dann notwendigen Anschaffungen wieder der Freundeskreis fördernd zur Seite steht, ist selbstverständlich.

Wer die Ziele des Freundeskreises unterstützen und sich eventuell sogar als Helfer engagieren möchte, ist eingeladen, dem Verein beizutreten.

Nähere Informationen unter https://www.freundeskreis-sanktus.de/

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Bad Mergentheim
  • Berichte
  • Fördervereine
  • Grundschulen
  • Informationsveranstaltungen
  • Realschulen
  • Schulhöfe
  • Schuljahre
  • Schülerzeitungen
  • Sommerfeste
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!