Tauberbischofsheim

Alois Gerig auf Sommertour

Bundestagsabgeordneter Alois Gerig (links) besuchte die Ferienlandschaft "Liebliches Taubertal", hier mit Geschäftsführer Jochen Müssig beim Fotostudio Besserer in Lauda. Dort können aus Anlass des Radweg-Jubiläums Erinnerungsfotos in einem eigens dafür gefertigten Bilderrahmen gemacht werden.
Foto: Tourismusverband „Liebliches Taubertal“ | Bundestagsabgeordneter Alois Gerig (links) besuchte die Ferienlandschaft "Liebliches Taubertal", hier mit Geschäftsführer Jochen Müssig beim Fotostudio Besserer in Lauda. Dort können aus Anlass des Radweg-Jubiläums Erinnerungsfotos in einem eigens dafür gefertigten Bilderrahmen gemacht werden.

Der langjährige Bundestagsabgeordnete Alois Gerig hat kürzlich die Ferienlandschaft "Liebliches Taubertal" besucht. Er informierte sich unter anderem über die Angebote zum Fahrradfahren, zum Wandern sowie zur Kulinarik, heißt es in einer Pressemitteilung.Dem Tourismus prognostiziert Gerig gute Chancen. "Die Corona-Pandemie hat uns allen die Grenzen der Globalisierung aufgezeigt. Zugleich bietet sich eine Chance für den Tourismus im Ländlichen Raum.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung