Tauberbischofsheim

Am Friedhof wird die Standsicherheit von Grabmälern geprüft

Grabsteine auf dem Friedhof in Tauberbischofsheim.
Foto: Helga Hepp | Grabsteine auf dem Friedhof in Tauberbischofsheim.

Auf den Friedhöfen in Tauberbischofsheim und Stadtteilen steht die jährliche Prüfung der Grabmale an: Von Montag, 21. März, bis Freitag, 25. März, beurteilt ein Fachunternehmen, ob die Standsicherheit der Grabsteine gegeben ist, schreibt die Stadtverwaltung Tauberbischofsheim in ihrer Pressemitteilung: "Der Stadt Tauberbischofsheim obliegt die Verkehrssicherungspflicht auf ihren Friedhöfen. Sie ist verpflichtet die Standfestigkeit der Grabmale mindestens einmal jährlich zu prüfen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!