Tauberbischofsheim

"Anders sein, mutig sein": Bewerbung für Schultheatertage bis 25. Juli möglich

Die Schultheatertage der Akademie für Innovative Bildung und Management (aim) in Kooperation mit den Burgfestspiele Jagsthausen gehen in die Fortsetzung. Von Montag, 17. Juli, bis zum 19. Juli 2023 finden sie zu zum zweiten Mal statt. Das ist einer Pressemitteilung der Akademie zu entnehmen.

Die Theatertage stehen unter dem Motto "Anders sein – Mutig sein". Gemeinsam mit und unter Anleitung von aim-Dozierenden sowie Mitarbeitenden der Burgfestspiele Jagsthausen entwickeln die Jugendlichen Inszenierungen und präsentieren sie zum Abschluss auf der Bühne der Burgfestspiele Jagsthausen. In vielen verschieden Workshops lernen sich die Teilnehmenden der Theatergruppen kennen, erweitern ihr spielerisches Repertoire und proben ihre Stücke. Den Startschuss für das Großprojekt bildet ein gemeinsames Treffen aller teilnehmenden Schulen zu Beginn des neuen Schuljahres am Montag, 10. Oktober. Dank der Unterstützung durch die Dieter Schwarz Stiftung ist das Angebot kostenfrei.

Theater-AGs, Kurse für Theater und Literatur sowie Theaterklassen weiterführender Schulen aus dem Main-Tauber-Kreis und Heilbronn können sich ab sofort und bis zum 25. Juli über ein Bewerbungsformular auf www.aim-akademie.org/schultheatertage für eine Teilnahme bewerben.

Weitere Artikel
Themen & Autoren / Autorinnen
Tauberbischofsheim
Akademien
Management
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 50 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!