Tauberbischofsheim

Ausschreibung für Kreisjugendblasorchester angelaufen

Das Kreisjugendblasorchester bei einem Konzert vor der Corona-Pandemie: Die Ausschreibung zur Teilnahme in der kommenden Saison ist angelaufen.
Foto: Frank Mittnacht | Das Kreisjugendblasorchester bei einem Konzert vor der Corona-Pandemie: Die Ausschreibung zur Teilnahme in der kommenden Saison ist angelaufen.

Das Kreisjugendblasorchester geht in die nächste Runde. Der neue Ausschreibungsflyer für das Jahr 2022 ist erschienen. Ab sofort können sich junge Musikerinnen und Musiker für das neue Projekt anmelden. Heißt es in einer Pressemeldung des Landratamtes. "Blasmusik, egal ob traditionell oder konzertant, liegt wieder im Trend. Besonders die Kombination von Blasinstrumenten und Schlagwerk mit modernen Kompositionen und Arrangements erfreut sich größter Beliebtheit", wird Landrat Christoph Schauder zitiert. Im Jahr 2016 wurde das Kreisjugendblasorchester ins Leben gerufen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!