Tauberbischofsheim

Autofreier Sonntag verschoben auf nächstes Jahr

Die Veranstaltung "Autofreier Sonntag" hätte am 2. August zum 21. Mal stattfinden sollen. Die Tourismusakteure im "Lieblichen Taubertal" weisen darauf hin, dass diese Veranstaltung nun im kommenden Jahr am ersten August-Sonntag stattfinden soll. Das schreibt der Tourismusverband in einer Pressemitteilung.

Der Autofreie Sonntag wurde ursprünglich aus Anlass des 50. Geburtstages des Tourismusverbandes aus der Taufe gehoben und findet abwechselnd einmal im südlichen und einmal im nördlichen Taubertal statt.

Am 1. August 2021 wird die Strecke zwischen Rothenburg/Detwang und Bad Mergentheim mit den Städten und Gemeinden Tauberzell, Creglingen, Bieberehren, Röttingen, Weikersheim, Igersheim und Bad Mergentheim angeboten. Der Termin ist dann ein Bestandteil des Programms anlässlich des 70-jährigen Bestehens des Tourismusverbandes", berichtet Landrat Reinhard Frank, Vorsitzender des Tourismusverbandes.

Kontaktadresse Tourismusverband "Liebliches Taubertal", Gartenstraße 1, 97941 Tauberbischofsheim, Tel.: (09341) 825805 und -5806, E-Mail: touristik@liebliches-taubertal.de, Internet: www.liebliches-taubertal.de

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Tauberbischofsheim
  • E-Mail
  • Landräte
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte vorher an.

Anmelden

Sie sind noch kein Mitglied auf mainpost.de? Dann jetzt gleich hier registrieren.