Bad Mergentheim

Bei Rot losgefahren und Unfall verursacht

Weil die Ampel an der Kreuzung Wachbacher Straße/B19/Esso-Tankstelle in Bad Mergentheim nicht umschaltete, fuhr eine 57-Jährige am Samstagmorgen gegen 8.15 Uhr bei Rotlicht aus der Tankstellenausfahrt auf die Kreuzung. Zur selben Zeit kam aus Richtung Wachbacher eine Frau mit ihrem Golf angefahren, sodass es auf der Kreuzung zu einem Verkehrsunfall kam, heißt es im bericht der Polizei. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden, sie waren nicht mehr fahrbereit. Die Ermittlungen hinsichtlich der Fahrtüchtigkeit der mutmaßlichen Unfallverursacherin dauern derzeit an. Verletzt wurde niemand.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Bad Mergentheim
  • Fahrtüchtigkeit
  • Polizei
  • Totalschäden
  • Unfallverursacher
  • Verkehrsunfälle
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!