Creglingen

Container stand in Flammen

Am Dienstagnachmittag entzündete sich in Creglingen Restmüll in einem Container, weshalb die Feuerwehr ausrückte, heißt es im Bericht der Polizei. Auf dem Gelände einer Firma in der Industriestraße fing der Müll, der in einen Container gepresst wurde, gegen 16 Uhr Feuer. Die Feuerwehr kam mit einem Fahrzeug und zirka zwölf Einsatzkräften vor Ort und löschte den Brand. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand. An dem Container entstand Sachschaden Höhe von zirka 5000 Euro.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung