Königheim

Diebe bauten fachmännisch die Einspritzanlage aus

Im Bereich Breitenflur in Königheim an einem dortigen Autoabstellplatz eines Gebrauchtwagenhandels trieben Diebe in der nacht auf Freitag ihr Unwesen.

An einem dort abgestellten Auto brachen die Täter die Scheibe der Fahrertüre auf und entriegelten die Motorhaube. Danach bauten sie fachmännisch die Einspritzanlage aus und entwendeten diese, heißt es im Polizeibericht. Der Ausbau dieses Motorteiles Bauteiles gestalte sich schwierig, so die Polizei weiter, selbst geübte Personen benötigten zu zweit mindestens 45 Minuten dafür.

Der Tatort befindet sich direkt an der L 578, etwa drei Meter daneben befindet sich eine Straßenla-terne, die den Ort bei Dunkelheit relativ gut ausleuchtet. Die Polizei in Tauberbischofsheim sucht Zeugen, die zum fraglichen Zeitpunkt verdächtige Personen dort gesehen haben oder andere sachdienliche Angaben machen können.

Hinweise werden an das Polizeirevier Tauberbischofsheim unter Tel.: (09341) 810 erbeten.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Königheim
  • Diebe
  • Polizei
  • Polizeiberichte
  • Tatorte
  • Verbrecher und Kriminelle
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte vorher an.

Anmelden

Sie sind noch kein Mitglied auf mainpost.de? Dann jetzt gleich hier registrieren.