Werbach

Diesel aus Sattelzug abgezapft

Rund 200 bis 250 Liter Diesel wurden aus dem Tank einer Sattelzugmaschine angezapft. Der Sattelzug war zwischen Werbach und Impfingen im Zeitraum vom Samstag, 16.30 Uhr, bis Montag, 4 Uhr, auf dem Parkplatz kurz nach Ortsausgang in Werbach abgestellt. Bei dem Diebstahl wurde der Tankdeckel des rechten Außentanks beschädigt. Der bislang unbekannte Täter hat vermutlich im weiteren Verlauf den Diesel abgepumpt oder abgesaugt, in ein geeignetes Gefäß abgefüllt und ist schließlich geflüchtet.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!