Weikersheim

Einbruch im Schloss Weikersheim: Es blieb beim Versuch

Zwischen Donnerstagabend und Freitagvormittag vergangener Woche versuchten Unbekannte in das Schloss Weikersheim einzubrechen. Im Zeitraum zwischen 18 und 10.30 Uhr kletterten die Täter über das Gitter der Schlossgartenbrücke, um in den Schlossinnenhof zu gelangen. Dort versuchten sie, die Holztür zum Bürotrakt und Kassenbereich aufzuhebeln. Den Einbrechern misslang es, die Türe aufzubrechen. Sie hinterließen laut Polizeiangaben lediglich Sachschaden am Eingangsbereich.

Eventuelle Zeugen des Geschehens werden gebeten, sich beim Polizeiposten Weikersheim, Tel.: (07934) 99470, zu melden.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Weikersheim
  • Einbrecher
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!