Tauberbischofsheim

ELR: Knapp 600 000 Euro für Main-Tauber-Kreis

Die Corona-Pandemie stellt die Unternehmen, ebenso wie unsere Gastronomie vor große Herausforderungen. Deshalb wird es in diesem Jahr im Entwicklungsprogramm Ländlichen Raum (ELR) zum ersten Mal eine unterjährige Programmentscheidung geben. "Aus den Aufnahmeanträgen von 248 Gemeinden ist eine Programmentscheidung mit einem Fördervolumen von 15,8 Millionen Euro entstanden", sagte Landtagsabgeordneter Wolfgang Reinhart laut seiner Pressemitteilung zur unterjährig zur Förderung ausgewählten Projekte am Montag (22. Juni) in Stuttgart.

Im Gegensatz zu den Ausschreibungen für die Jahresprogramme des ELR gab es in der Sonderausschreibung klare inhaltliche Gewichtungen. "Entsprechend der Ausschreibung, wurden die eingegangenen Aufnahmeanträge gesichtet und priorisiert. Alle qualifizierten Projekte für Dorfgaststätten und Maßnahmen der Grundversorgung wie zum Beispiel Bäcker, Metzger, Dorfläden und Arztpraxen wurden berücksichtigt", so Reinhart.

Insgesamt fließen im Rahmen der Entscheidung über die Sonderausschreibung Dorfgasthäuser / Grundversorgung 589 980 Euro in den Landkreis Main-Tauber. Nach Bad Mergentheim-Edelfingen gehen dabei 200 000 Euro für den Bereich Grundversorgung, nach Königheim-Pülfringen 50 000 Euro für Innenentwicklung/Wohnen, nach Lauda-Königshofen/Beckstein werden 128 390 Euro an Mittel für Arbeiten fließen. Weitere 189 600 Euro sind für Weikersheim-Haagen für den Bereich Innenentwicklung/Wohnen vorgesehen. Auch nach Wertheim-Nassig gehen 9030 Euro für Grundversorgung und nach Sonderriet 12 960 Euro für Gemeinschaftseinrichtungen.

Für weitere Projekte von Unternehmen können noch bis Ende August Aufnahmeanträge gestellt werden – es wird monatlich eine Entscheidung über die Aufnahme in die Förderung geben.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Tauberbischofsheim
  • Beckstein (Lauda-Königshofen)
  • Wolfgang Reinhart
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!