Bad Mergentheim

Fahrradfahrer im Kreisverkehr verletzt

Beim Befahren eines Kreisverkehrs in der Bad Mergentheimer Herrenwiesenstraße ist am Sonntagabend ein 71-jähriger Fahrradfahrer verletzt worden, teilt die Polizei mit. Der Mann radelte gegen 20 Uhr in den Kreisverkehr. Zeitgleich fuhr ein 73-Jähriger mit seinem Opel in den Kreisel. Der Autofahrer ging wohl davon aus, dass der Radfahrer den Kreisverkehr, wie er selbst auch, an der Herrenwiesenstraße verlassen wollte und setzte daher zum Überholen an. Der Radfahrer blieb jedoch weiter im Kreisverkehr, weshalb es zum Zusammenstoß zwischen Auto und Fahrrad kam. Der 71-Jährige stürzte in Folge des Unfalls und zog sich leichte Verletzungen zu, die in einem Krankenhaus behandelt wurden. Der entstandene Schaden beläuft sich auf rund 1000 Euro.

Weitere Artikel
Themen & Autoren
Bad Mergentheim
Auto
Autofahrer
Fahrräder
Opel
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)