Weikersheim

Februar-Veranstaltungen in der TauberPhilharmonie abgesagt

Dem verlängerten Lockdown fallen nun in der TauberPhilharmonie auch alle Veranstaltungen im Februar zum Opfer. Abgesagt werden muss das Klavierkonzert mit Marc-André Hamelin (6. Februar), das Konzert mit der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz (13. Februar), das Faschingskonzert mit den Bamberger Symphonikern (16. Februar)  und der Kabarettabend mit Jochen Malmsheimer (19. Februar). Auch das bereits verschobene Kindermusical Heidi der Frankenfestspiele Röttingen muss nochmals verschoben – auf das Frühjahr.

Das Team der TauberPhilharmonie und die Stadt Weikersheim bemühen sich für die ausgefallenen Veranstaltungen um neue Termine, heißt es in einer Pressemitteilung.

Alle Informationen zur aktuellen Planung und Kartenrückgabe gibt es auf www.tauberphilharmonie.de und den Social-Media-Kanälen der TauberPhilharmonie.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Tauber und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Weikersheim
Faschingskonzerte
Frankenfestspiele
Kabarettabende
Konzerte und Konzertreihen
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!