KÖNIGHEIM

Feuer: Biogasanlage wäre fast explodiert

Brenzlige Situation am Freitagabend in Königheim (Main-Tauber-Kreis): In Folge eines Brandes in einem Technikgebäude entstand in einer Biogasanlage Überdruck.
Wie die Polizei mitteilte, war das Feuer gegen 18 Uhr in einem bewohnten Aussiedlerhof ausgebrochen. Der Betreiber der Anlage versuchte zunächst, das Feuer in dem Technikgebäude zu löschen - vergeblich. Immerhin schaffte er es noch, die Gaszufuhr abzustellen.

Dennoch verschärfte sich die Situation: Die Anlage produzierte weiter Biogas. Da es in Folge des Brandes nicht mehr verarbeitet werden konnte, entstand laut Polizei in den Behältern ein Überdruck. Das Brenzlige dabei: Dieses Gas konnte per Elektronik nicht mehr gesteuert abgefackelt werden, weil mittlerweile der Strom abgeschaltet worden war.

Wegen der Explosionsgefahr ließ die Feuerwehr den Bereich um die Gasbehälter räumen.

Betreiber von benachbarten Biogasanlage schafften es schließlich das überschüssige Gas kontrolliert abzulassen, so dass die Gefahr gemindert wurde.

Der Eigentümer der Anlage erlitt bei seinem Löschversuch Verbrennungen, weswegen er in ein Krankenhaus gebracht wurde. Die Feuerwehren aus Königheim und Tauberbischofsheim konnten nicht verhindern, dass das Technikgebäude abbrannte.

Schaden laut Polizei: 80.000 Euro am Gebäude, gut eine Million Euro an der Technik.

Wie sich eine Explosion des Biogases ausgewirkt hätte und inwieweit auch das Wohngebäude des Aussiedlerhofes dann beschädigt worden wäre, konnte ein Sprecher des Polizeipräsidiums Heilbronn am Samstag auf Anfrage von mainpost.de nicht sagen. "Das hätte aber schon sein können", so seine Einschätzung der Folgen. "Mit Gas ist schließlich nicht zu spaßen."

Wie viele Menschen in dem Aussiedlerhof wohnen, konnte der Polizeisprecher nicht sagen. Als Brandursache wird ein technischer Defekt vermutet.
Biogasanlagen (Symbolbild).
Foto: Gerd Schaar | Biogasanlagen (Symbolbild).
Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Tauber und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Biogas
Explosionen
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (16)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!