Tauberbischofsheim

Fußgängerin von Auto angefahren

Der Fahrer eines Skoda übersah am Dienstag gegen 17.30 Uhr am Berliner Ring in Wertheim eine Fußgängerin. Der 31-Jährige war mit seinem Wagen in Richtung Klinikum unterwegs. Vermutlich wegen schlechter Sicht erkannte er die 32-jährige Fußgängerin zu spät, die an einem Zebrastreifen die Straße überqueren wollte. Das Auto des Mannes erfasste die Frau, die verletzt ins Krankenhaus gebracht wurde. Die weiteren Ermittlungen hat das Polizeirevier Wertheim übernommen.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Tauber und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Tauberbischofsheim
Berliner Ring
Frauen
Männer
Škoda
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!