Bad Mergentheim

Golf verursacht Unfall und flüchtet

Am Dienstag, den 6. Oktober, fuhr laut Polizeibericht ein 16-jähriger Kradfahrer gegen 8.30 Uhr auf der Bundesstraße 290 in Bad Mergentheim. An dem Kreisverkehr Wachbacher Straße sei er hinter einem Lkw zum Stehen gekommen. Als der Jugendliche wartete, fuhr ihm laut Polizei ein silberfarbener Golf gegen das Heck, sodass das Krad samt Fahrer umfiel. Verletzt worden sei dieser bei dem Aufprall aber nicht.

Anstatt sich um den auf dem Boden liegenden Jugendlichen zu kümmern, fuhr der Golffahrer laut Polizei um das Krad herum und entfernte sich von der Unfallstelle. Der Flüchtige sei zwischen 40 und 50 Jahre alt und habe zum Unfallzeitpunkt eine graue Latzhose getragen.

Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich unter der Tel.: (07931) 5499-0 beim Polizeirevier Bad Mergentheim zu melden.

Themen & Autoren
Bad Mergentheim
Bundesstraßen
Lastkraftwagen
Polizeiberichte
Unfallzeitpunkt
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)