Boxberg

Haus niedergebrannt: Millionenschaden und verletzte Feuerwehrleute

Feuerwehrmann löscht Brand       -  Symbolbild: Ein Feuerwehrmann vor einem Brand
Foto: Alexander Wittke (dpa) | Symbolbild: Ein Feuerwehrmann vor einem Brand

Bis zu zwei Millionen Euro Schaden ist am Samstag bei einem Wohnhausbrand in Boxberg (Main-Tauber-Kreis) entstanden. Auf dem Weg zum Einsatz verunglückte ein Feuerwehrfahrzeug, sieben Helfer wurden verletzt. Dies teilt das Polizeipräsidium Heilbronn mit.

Das Feuer wurde gegen 16.15 Uhr in der Straße Lindenrain gemeldet. Der Dachstuhl des dreistöckigen Hauses stand in Flammen und brannte völlig aus, ebenso brach während der Löscharbeiten ein Teil der Decke des 2. Obergeschosses ein.

Zwei Bewohner mussten wegen des Verdachts einer Rauchgasvergiftung ärztlich versorgt werden. Alle zwölf Wohnungen des Hauses sind nicht mehr bewohnbar.

Das Feuer war ausgebrochen, weil ein Bewohner des Hauses beim Frittiernen von Hähnchenflügeln eingeschlafen war. Er wurde erst durch das laute Klopfen von Hausmitbewohnern an seiner Türe wach, die bemerkt hatten, dass sich bereits dichter Rauch aus der Wohnung ausbreitete.

Bei den Lösch- und Rettungs-arbeiten waren neben zwei Polizeistreifen zwölf Fahrzeuge und 112 Feuerwehrleute im Einsatz. Sie wurden unterstützt von acht Fahrzeugen und 30 Helfern des Rettungsdienstes und der Betreuung.

Feuerwehrfahrzeug verunglückt bei Einsatzfahrt

Zur Unterstützung war gegen 17.15 Uhr auch ein Fahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Krautheim auf der L 513 bei Assamstadt unterwegs. Kurz nach der Ortschaft kam der Fahrer des Einsatzfahrzeugs mit den rechten Rädern auf einen unbefestigten Teil abseits der Straße.

Durch das darauf erfolgte Gegenlenken brach das Fahrzeug nach erneutem Fahrbahnkontakt aus, fuhr einen gegenüberliegenden Hang hinunter und überschlug sich. Hierbei wurden alle sieben Insassen verletzt. Der Sachschaden wird auf 250.000 Euro geschätzt.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Tauber und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Boxberg
Brände
Einsatzfahrzeuge
Feuerwehren
Feuerwehrleute
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!