Igersheim

MP+Igersheim: Teile des Seniorenzentrums Schönblick in Quarantäne

Nach einem Corona-Fall müssen Teile des Seniorenzentrums Schönblick in Igersheim in Quarantäne. Was das nun für Betroffene bedeutet und wie es mit Besuchsregeln aussieht.
Nach einem Covid-19-Fall im Seniorenzentrum Schönblick in Igersheim müssen jetzt Kontaktpersonen getestet werden.
Foto: Britta Pedersen | Nach einem Covid-19-Fall im Seniorenzentrum Schönblick in Igersheim müssen jetzt Kontaktpersonen getestet werden.

14 neue Corona-Fälle meldete das Landratsamt des Main-Tauber-Kreises an diesem Freitag, einer davon betrifft das Seniorenzentrum Schönblick in Igersheim – mit weit reichenden Konsequenzen. Wie das Landratsamt mitteilt, musste ein Teil des Seniorenzentrums Schönblick in Igersheim unter Quarantäne gestellt werden."Ein Mitarbeiter wurde positiv getestet", teilt an diesem Sonntag Marie-Christin Susset, die stellvertretende Leitung des Seniorenheims, auf Anfrage dieser Redaktion mit. Daraufhin wurden engere Kontaktpersonen, unter anderem einzelne Mitarbeiter und Bewohner, unter Quarantäne gestellt.

Weiterlesen mit MP+