Tauberbischofsheim

Jeep auf Krankenhausparkplatz angefahren: Zeugen gesucht

Schäden in Höhe von rund 2000 Euro verursachte ein unbekannter Fahrzeugführer am Dienstag oder Mittwoch an einem in Tauberbischofsheim geparkten Jeep Grand Cherokee.

Der Wagen stand zwischen Dienstagmorgen, 9 Uhr, und Mittwochmorgen, 8 Uhr, auf dem Parkplatz eines Krankenhauses in der Albert-Schweitzer-Straße. Vermutlich parkte in diesem Zeitraum der Fahrer oder die Fahrerin eines gegenüber abgestellten Fahrzeugs aus und kollidierte dabei mit dem Jeep. Anstatt den Unfall bei der Polizei oder beim Besitzer zu melden, fuhr die unbekannte Person einfach davon.

Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Tauberbischofsheim unter Tel.: (09341) 810 entgegen.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Tauber und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Tauberbischofsheim
Debakel
Polizeireviere
Schäden und Verluste
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!