Külsheim

Junger Kradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Nach einem Unfall am Ortseingang von Külsheim brachten Rettungskräfte einen 16-Jährigen am Donnerstagabend in ein Krankenhaus, heißt es im Polizeibericht. Der Jugendliche fuhr mit seinem Krad um kurz nach 22 Uhr auf der Kreisstraße von Uissigheim nach Külsheim, als er nach einem Bremsmanöver nach rechts von der Fahrbahn abkam. Dort schlitterte der Krad-Fahrer an einer Mauer entlang, bevor er schließlich zu Boden stürzte. Der 16-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung