Tauberbischofsheim

Kälbchen fanden besonderen Anklang

Beim Besuch des Milchbauernhofs Schreck in Gissigheim duften die Kinder der Siegerklassen Melkversuche an einer Euterattrappe machen.
Foto: RAGZ | Beim Besuch des Milchbauernhofs Schreck in Gissigheim duften die Kinder der Siegerklassen Melkversuche an einer Euterattrappe machen.

Drei Schulklassen aus den Grundschulen Uissigheim, Kirchbergschule Königheim und Schüpfer Grund Kupprichhausen sind die Sieger des Wettbewerbs „Ich bin cool – ich war auf dem Stuhl!“ in diesem Jahr. Er wurde erneut von der Regionalen Arbeitsgemeinschaft für Zahngesundheit Main-Tauber-Kreis (RAGZ) für alle Grundschulklassen ausgeschrieben.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung