Tauberbischofsheim

Keine neue Coronavirus-Infektion bestätigt

Im Main-Tauber-Kreis wurde am Montag, 27. Juli, kein neuer Fall einer Coronavirus-Infektion bestätigt. Damit liegt die Gesamtzahl der bislang bestätigt infizierten Personen im Landkreis weiter bei 458. Erfreulich ist darüber hinaus laut Pressemitteilung des Landratsamtes, dass sieben weitere infizierte Personen inzwischen wieder gesund sind, so dass die Zahl der Genesenen auf 397 steigt.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Tauberbischofsheim
  • Andreas Köster
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!