Bad Mergentheim

Kollision zwischen Opel Astra und VW Polo

Beim Abbiegen ist ein 87-Jähriger am Montagabend in Bad Mergentheim mit seinem Opel Astra mit einem anderen Wagen kollidiert. Der Mann war gegen 20.30 Uhr auf der Buchener Straße in Richtung der Einmündung der Bundesstraße 290 unterwegs. Als er sich auf der rechten Fahrspur einordnete, um nach rechts auf die Bundesstraße abzubiegen, übersah er – so vermutet die Polizei – das Auto eines 47-Jährigen. Dabei kam der von links kommende VW Polo nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß daraufhin mit der dortigen Leitblanke zusammen.

Insgesamt entstand ein Schaden von fast 5.000 Euro. Der 47-Jährige zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu. Sein 13-jähriger Mitfahrer blieb wie der 87-jährige Fahrer des Opels unverletzt, heißt es abschließend im Polizeibericht.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Bad Mergentheim
  • Opel
  • Opel Astra
  • Polizei
  • VW
  • VW Polo
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!