Wertheim

Kraftradfahrer stürzte unter Alkohol

Nach Vermutung der Polizei stürzte aufgrund seiner Alkoholisierung am Samstagvormittag ein Kraftradfahrer auf einem Fußgängersonderweg parallel zur Landesstraße 508 bei Wertheim. Bei dem Sturz verletzte sich der Kraftradfahrer leicht und die Beamten nahmen erheblichen Alkoholgeruch wahr. Der Mann wurde zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Dort wurde ihm Blut abgenommen und auf den Alkoholgehalt untersucht. An seinem Roller entstand augenscheinlich kein Schaden und es wurde laut Polizei auch kein Fremdschaden verursacht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!