Tauberbischofsheim

Kunstausstellung in der Franken-Apotheke

Die Künstlerin Sandra Raphaella Seiler stellt in der Franken-Apotheke aus. Das Foto zeigt das Acrylbild 'Crazy Colordance'.
Foto: Sarah Neuhaus | Die Künstlerin Sandra Raphaella Seiler stellt in der Franken-Apotheke aus. Das Foto zeigt das Acrylbild "Crazy Colordance".

Die Künstlerin Sandra Raphaella Seiler aus Tauberbischofsheim, gelernte Kauffrau im Einzelhandel und seit mehr als vier Jahren im Hauptberuf als Betreuungsassistentin im Lotte-Gerok-Haus tätig, stellt in der Franke-Apotheke in Tauberbischofsheim ihre Acrylbilder noch bis 31. Dezember unter dem Titel „Crazy Colours“ aus, heißt es in einer Pressemitteilung.

Im Apotheken-Schaufenster in der Frankenpassage und im Kundenraum können die Werke besichtigt werden. Sandra Raphaella Seiler hatte seit ihrem 14. Lebensjahr bereits über 40 Einzelausstellungen sowie einige Gruppenausstellungen. In der Franken-Apotheke hatte die 53-Jährige vor acht Jahren schon einmal ausgestellt.

In der diesjährigen Ausstellung zeigt die autodidaktische Künstlerin neuste Werke, die noch auf keiner anderen Ausstellung zu sehen waren. Mehrere dieser Exponate entstanden in ihrem Urlaub, wo sie ihrer Fantasie und ihrem Ideen-Reichtum freien Lauf gelassen hat, wie die Künstlerin berichtete. So werden in der Franken-Apotheke pure Acrylgemälde sowie Acryl-Collagen präsentiert, deren Motive farbenfroh und facettenreich sind. Neben abstrakter und zugleich dekorativer Kunst reihen sich Weltraum-, Landschafts-, Heilpflanzen- und Sciencefiction-Bilder aneinander.

Die Ausstellung war zuerst bis 30. November geplant und wird bis zum 31. Dezember verlängert, weil sie sehr guten Anklang findet, heißt es in der Mitteilung weiter.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Tauber und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Tauberbischofsheim
Einzelausstellungen
Einzelhandel
Exponate
Kaufmännische Berufe
Kunst- und Kulturausstellungen
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!