Wertheim

Kurs: „Zusätzliche Betreuungskräfte in der Altenpflege“

Am Johanniter-Bildungszentrum für Pflegeberufe in Wertheim beginnt am 7. Juni der AZAV-zertifizierte Kurs „Ausbildung zum Betreuungsassistent nach § 53 c SGB. Hier sind noch einige Plätze frei, meldet die Johanniter-Unfall-Hilfe.

Betreuungsassistenten ergänzen die Arbeit des Pflegepersonals, indem sie die älteren Menschen in ihrem Alltag unterstützen. Nicht nur Frauen nach der Kinderphase bietet dieser Kurs einen guten Wiedereinstieg in das Berufsleben und einen sicheren Arbeitsplatz, heißt es weiter in der Pressemeldung. 

Der 160-stündige Unterricht des Kurses erfolgt am Johanniter-Bildungszentrum im Wertheimer Hofgarten. Das zweiwöchige Zwischenpraktikum können die angehenden Betreuungsassistenten in Pflege-Einrichtungen in Wertheim und Umgebung ableisten.

Weitere Informationen, auch über Fördermöglichkeiten durch die Agentur für Arbeit, gibt es bei den Johannitern in Wertheim, Frankensteiner Str. 4a, 97877 Wertheim, Tel.: (09342 ) 911020 oder per E-Mail: bildung.wertheim@johanniter.de

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Tauber und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Wertheim
Arbeitsorte
E-Mail
Johanniter-Unfall-Hilfe
Kabarett im Hofgarten
Pflegeberufe
Pflegepersonal
Senioren
Seniorenpflege
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!