Tauberbischofsheim

Landkreis Main-Tauber erhält rund fünf Millionen Euro für den ländlichen Raum

Der Main-Tauber-Kreis wird im Rahmen des Programms "Entwicklung ländlicher Raum" (ELR) ab sofort mit 5,3 Millionen gefördert. Folgende Informationen sind einer Pressemitteilung des Landtagsabgeordneten Wolfgang Reinhart (CDU) entnommen. Die Förderung betrifft folgende Kommunen: Stadt Bad Mergentheim (Kategorie Arbeiten, 177.930 Euro), Stadt Boxberg, Ortsteil Kupprichhausen (Kategorie Innenentwicklung, 20.000 Euro), Stadt Creglingen (Kategorie Innenentwicklung, 304.120 Euro), Igersheim (Kategorie Innenentwicklung, 161.820 Euro), Stadt Niederstetten (Kategorie Arbeiten, zwei Projekte mit insgesamt ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!