Tauberbischofsheim

Massive Geschwindigkeitsüberschreitungen

In den vergangenen Tagen wurden laut Polizeibericht im gesamten Main-Tauber-Kreis mobile Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. Hierbei stachen demnach drei Verstöße besonders heraus. In Wertheim fuhr ein 63-Jähriger mit seinem Volvo auf der Landstraße zwischen Bettingen und Eichel mit 56 km/h zu viel auf dem Tacho. Ebenfalls so schnell war ein 46-Jähriger mit seinem Audi am Dienstag auf der Bundesstraße zwischen Stuppach und Rengershausen unterwegs. Der "Spitzenreiter" bei den Kontrollen war ein 44-Jähriger mit seinem BMW. Er war auf der Strecke zwischen Werbach und Wenkheim mit über 80 km/h zu schnell unterwegs.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Tauberbischofsheim
  • Audi
  • BMW
  • Volvo
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!