Bad Mergentheim

Michael Raditsch ist neuer Hausoberer in zwei Krankenhäusern

Michael Raditsch im Gespräch mit einer Mitarbeiterin (noch vor der Maskenpflicht aufgenommen).
Foto: sa/ghtf | Michael Raditsch im Gespräch mit einer Mitarbeiterin (noch vor der Maskenpflicht aufgenommen).

Die Direktorien im Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim und im Krankenhaus Tauberbischofsheim sind wieder komplett: Seit kurzem hat Michael Raditsch die Stelle des Hausoberen für die beiden Krankenhäuser übernommen und folgt damit auf Dr. Oliver Schmidt. In den Krankenhäusern der BBT-Gruppe besteht das Direktorium aus vier Positionen, wie es im Presseschreiben heißt: neben dem Ärztlichen Direktor, dem Pflegedirektor und dem Kaufmännischen Direktor wird das Leitungsgremium durch den Hausoberen ergänzt, der die theologisch-ethischen Werte des Ordens der Barmherzigen Brüder von Maria Hilf vertritt und zugleich ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung