Tauberbischofsheim

Musikalisches Engagement belohnt

Ausgezeichnet (von links): Rebecca Weller, Annika Größlein und Musiklehrer Felix Krüger.
Ausgezeichnet (von links): Rebecca Weller, Annika Größlein und Musiklehrer Felix Krüger. Foto: Feuerstein

Annika Größlein und Rebecca Weller musizieren mit Leidenschaft. Ihr Engagement ist jetzt belohnt worden. Der Freundeskreis Tauber-Philharmonie zeichnete die beiden Schülerinnen des Matthias-Grünewald-Gymnasiums in Tauberbischofsheim aus. Musiklehrer Felix Krüger überreichte die Preise.

Bei Schulkonzerten treten sie regelmäßig in Aktion. Dann sind sie am Klavier oder mit dem Cello beziehungsweise Kontrabass zu hören. Als Musikmentoren unterstützen sie zudem die Musiklehrer und geben ihr Wissen an jüngere Schüler weiter. Dieses Engagement würdigt der Freundeskreis Tauber-Philharmonie. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen aus der Region für die vielfältigen Kulturangebote in der Tauber-Philharmonie zu begeistern. Mit Freikarten belohnt er Schüler für ihr besonderes musikalisches Engagement im Schulleben.

Lehrer hatte die beiden vorgeschlagen

Musiklehrer Felix Krüger hatte Annika Größlein und Rebecca Weller vorgeschlagen. „Die Auszeichnung ist mehr als verdient“, meinte er. Die beiden Schülerinnen nannte er vielversprechende musikalische Talente und wertvolle Helfer im Musikunterricht.

„Es ist schön, dass das Engagement gesehen und gewürdigt wird“, erklärten Annika und Rebecca übereinstimmend bei der Preisübergabe. Ihrer Aufgabe als Musikmentoren gehen die beiden mit Begeisterung nach. „Die Schüler sind voller Energie bei der Sache.“ Was man ihnen sage, saugten sie auf wie ein Schwamm.

Für Annika Größlein ist der Preis nicht die erste Auszeichnung. Von der Bürgerstiftung erhielt sie bereits einen Förderpreis in Höhe von 1000 Euro. Ihre Zeit am MGG ist bald zu Ende. Mit dem Abitur verlässt sie die Schule. Sie will Musik studieren und absolviert Aufnahmeprüfungen in Würzburg, Freiburg und Karlsruhe. Rebecca Weller hat noch ein Jahr, bis für sie die Prüfungen beginnen.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Tauberbischofsheim
  • Ulrich Feuerstein
  • Abitur
  • Aufnahmeprüfungen
  • Musiklehrer
  • Musikunterricht
  • Schülerinnen und Schüler
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!