Creglingen

Nach Sturz: Motorradfahrer kommt mit Hubschrauber ins Krankenhaus

Am Freitagnachmittag ist gegen 14 Uhr, ein Motorradfahrer auf der K 2894 bei Creglingen schwer gestürzt, wie das Polizeipräsidium Heilbronn in einer Mitteilung informiert. Der aus Uffenheim stammende 20-jährige Fahrer war auf seinem Kraftrad KTM von Freudenberg in Richtung Craintal zunächst bergab unterwegs. In einer scharfen Linkskurve kam er dann nach rechts von der Fahrbahn ab, die an der Stelle wieder ansteigt. Der Kradfahrer schaffte es noch mehrere Meter auf der Steigung im Grünstreifen zu fahren. Im Anschluss geriet er wieder in ein stärkeres Gefälle.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung