STUTTGART

Netzgemeinde diskutiert unerwartet eifrig über TV-Zukunft

Die Zukunft des Fernsehens lässt auch die Internet-Gemeinde nicht kalt. Mit 50 000 Zugriffen und Kommentaren via Twitter und Facebook habe die Sendung „Wer glotzt denn noch TV?“ aus der Reihe „SWRdirekt“ am Montagabend eine unerwartete Resonanz erlebt, teilte der Sender mit.

An der live im Netz übertragenen Diskussion hatten unter anderem ARD-aktuell-Chefredakteur Kai Gniffke (Tagesschau), Youtube-Star Daaruum und Hadnet Tesfai (ZDFKultur, Bloggerin) teilgenommen. Trotz aller Kritik der netzaffinen jungen Generation sieht Gniffke die Zukunft des TV selbstbewusst.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Tauber und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Facebook
Netzgemeinde
Twitter
YouTube
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!