Tauberbischofsheim

Neuer Pfarrer für Seelsorgeeinheit Tauberbischofsheim

Erzbischof Stephan Burger hat Pfarrer Thomas Holler mit Wirkung ab 1. Oktober 2022 zum Pfarrer der Pfarreien der Seelsorgeeinheit Tauberbischofsheim (Dekanat Tauberbischofsheim) ernannt. Zusammen mit den haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wird er laut Pressemitteilung des Erzbischöfliches Ordinariats Freiburg für die Seelsorge von rund 7400 Katholikinnen und Katholiken in den Pfarrgemeinden Tauberbischofsheim St. Martin, Tauberbischofsheim St. Bonifatius, Tauberbischofsheim-Distelhausen St. Markus, Tauberbischofsheim-Dittigheim St. Vitus, Tauberbischofsheim-Dittwar St.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung